Gesichtspflege

Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum Review

19. Mai 2016

Review Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum Rossmann

Das Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum beweist, dass gut formulierte Seren nicht teuer sein müssen und erfreut sich zurecht großer Beliebtheit. Es ist ein wertvoller Feuchtigkeitsspender mit kleinen aber feinen Extras. Da freuen sich Haut und Geldbeutel und deshalb habe ich es mir letztens auch wieder nachgekauft. Man muss keinesfalls reife Haut haben, um es verwenden zu können. Leider ist das Serum jedoch ausschließlich bei der deutschen Drogeriekette Rossmann erhältlich.


Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum 

Rossmann (Deutschland) | 4,99 € (oft in Aktion) | 30 ml | vegan

Review Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum Rossmann

Allgemeines


Das leichte Serum wird zwar für reife Haut beworben, ist jedoch für feuchtigkeitsarme Haut jüngeren Alters genauso interessant. Es gibt keine altersspezifischen Inhaltsstoffe und unsere Haut kann sich auch nicht an anti-aging Pflege gewöhnen, wie es meine liebe Oma gerne zu warnen pflegte. Altersempfehlungen dienen hauptsächlich der Vermarktung.

Zwar nimmt der Fett- und Wassergehalt der Haut mit zunehmenden Alter ab, dies bedeutet aber nicht, dass nicht auch schon jüngere Haut von zusätzlicher Feuchtigkeit profitieren kann. Mit dem Thema Hautfeuchtigkeit hat sich Pia von SkincareInspirations in einer Blogreihe intensiv auseinandergesetzt. Hier hat sie auch den Unterschied von trockener und dehydrierter Haut verständlich aufbereitet.

Review Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum Rossmann

Anwendung & subjektiver Eindruck


Ich verwende das Rival de Loop Serum morgens und abends. Es gleitet geschmeidig über die Haut und benetzt sie gleichmäßig mit Produkt. Ein Pumpstoß ist völlig ausreichend für mich. Dann zieht es schnell ein und nachfolgende Produkte lassen sich einwandfrei darüber auftragen.

Das Serum basiert auf Wasser und Glycerin. Ob es nun vom Glycerin oder anderen Inhaltsstoffen kommt, eine geringe Klebrigkeit kann ich ihm nicht absprechen. Zunächst fühlt es sich leicht klebrig auf der Haut an, das verfliegt aber völlig mit dem Einziehen. Nach 1-2 Minuten merke ich nichts mehr davon und es hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl.

Unmittelbar feststellen kann ich an dem Serum „nur“ seine effektiv feuchtigkeitsspendende Wirkung. Meine Haut fühlt sich direkt entspannter und praller an. Ihre Textur wird auch etwas glatter. Das stellt mich schon sehr zufrieden. Eventuell lässt sich auch ein kurzfristiger, dezenter „Glow“ feststellen. Mit Blick auf die Inhaltsstoffe kann das RDL Serum aber noch etwas mehr — dazu gleich.

Um die Feuchtigkeit einzuschließen, ist es unabdingbar zumindest noch eine Creme über dem Serum aufzutragen. Tages- (mit SPF) oder Nachtcremes enthalten neben Feuchthaltemitteln, Emollienzien und/oder Okklusiva (Tabelle okklusiver Substanzen auf Incipedia). Letztere reduzieren den transepidermalen Wasserverlust.

Inhaltsstoffe/INCI/Ingredients Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum Rossmann

Inhaltsstoffe & Wirkung


INCI: Aqua, Glycerin, Panthenol, Hydroxyethylcellulose, Pentylene Glycol, Camellia Sinensis Leaf Extract, Lepidium Sativum Sprout Extract, Aspalathus Linearis Leaf Extract, Sorbitol, Lecithin, Allantoin, Maltodextrin, Sodium Hyaluronate, Lactic Acid, Urea, Sodium Lactate, Serine, Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Sodium Benzoate, Phenoxyethanol

Das Rival de Loop Serum ist reizarm formuliert. Leider viel zu selten für Seren mit leichter Textur, wird hier glücklicherweise kein Alkohol oder denaturierter Alkohol (Alcohol Denat.) eingesetzt. Auch auf Duftstoffe bzw. Parfum wurde verzichtet. Dementsprechend hat das Serum nur einen relativ neutralen, geringfügig süßlichen Eigengeruch.

Humectants (Feuchthaltemittel) sind hier ganz besonders Glycerin, aber auch Panthenol, Pentylene Glycol, Urea, Sorbitol, Allantoin und Hyaluronsäure. Eine gut durchfeuchtete Haut sorgt nicht nur für ein unmittelbar angenehmeres Hautgefühl, sondern ist auf Dauer der Faltenvorbeugung dienlich. Auch können sich durch Trockenheit bzw. dehydrierte Haut verstärkte Falten mittels der topischen (äußerlichen) Zufuhr von Feuchtigkeit in ihrer Ausgeprägtheit geringfügig mildern. Ich bezweifle jedoch, dass dies mit freiem Auge wirklich bemerkbar ist.

Das Serum kann jedoch noch etwas mehr als Feuchtigkeit spenden. Panthenol wirkt nicht nur feuchtigkeitsbewahrend, sondern auch entzündungs- und reizhemmend, heilungsfördernd und hautglättend. Allantoin wirkt weniger hydratisierend, ist jedoch ebenfalls reizlindernd, wundheilend sowie schon in Konzentration von 0,2% keratolytisch (hornlösend). Hyaluronsäure hat neben seiner feuchtigkeitsbindenden Eigenschaft außerdem eine optische (also nur kurzfristig) hautglättende Wirkung.

Außerdem finden sich hier antioxidatives, reizhemmendes Grüntee (bzw. laut RDL grüner und weißer Tee) und Rooibos Extrakt. Ein gewisser „Radikalschutz“ lässt sich im Hinblick auf diese beiden Antioxidantien bestätigen. Ihr Neutralisieren freie Radikaler wirkt der Hautalterung entgegen. Das besagte Sprossenextrakt ist bezüglich Hautpflege wenig erforscht, soll aber auch anti-aging bzw. antioxidative Eigenschaften haben.

Review Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum Rossmann

Fazit


Das mild formulierte Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum sorgt für ein entspanntes Hautgefühl und eine etwas glattere, prallere Hauttextur. Bei dauerhafter Verwendung hilft es bei mir merklich den Feuchtigkeitsgehalt meiner Haut in Balance zu halten. Eine tatsächliche Faltenreduzierung erhoffe ich mir nicht davon, sehe darin jedoch als Teil der Routine eine kleine aber feine Maßnahme zur Vorbeugung. Mit diesen Eigenschaften hat es bei mir den Status eines Nachkaufkandidats erreicht 🙂

Review Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum Rossmann

Wenn ihr weitere Meinungen zum Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum hinzuziehen wollt, kann ich euch die Beiträge von Horizont Blog und The Shimmer Blog empfehlen.

Mehr:

23 Kommentare

  • Antworten Beautybaerchi 19. Mai 2016

    Danke fürs Vorstellen. Mir war das Serum fast zu leicht und zu wenig für meine trockene Haut. Ich wollte dir generell mal ein Lob für deine Pflege Posts aussprechen ! Genai so stelle ich mir so einen Post vor. Du gehst so super auf die INCi ein und da freue ich mich sehr drüber!

    • Antworten Cupcakes and Berries 19. Mai 2016

      Liebes Beautybärchi. Schade, dass es nicht das richtige für dich war. Herzlichen Dank, das ist wirklich sehr schön zu hören! 🙂 Glg

  • Antworten WasserMilchHonig 19. Mai 2016

    Leider gibt es das Serum bei uns nicht sonst hätte ich es schon probiert…
    Liebste Grüße
    Marina

    • Antworten Cupcakes and Berries 19. Mai 2016

      Liebe Marina. Hach ja 🙁 Ich hoffe du wirst irgendwann mal die Gelegenheit haben es dir aus Deutschland mitzunehmen. Glg

  • Antworten i-like-shoes 19. Mai 2016

    Oh das hört sich echt interessant an! Meine „perfekte“ Augenpflege habe ich nämlich noch nicht gefunden :/ muss ich mir mal anschauen wenn ich mal wieder an einem rossmann vorbei komme. leider sind die bei uns etwa rar.

    • Antworten Cupcakes and Berries 19. Mai 2016

      Hmm, Augenpflege? 😀 Wobei es von der Age Performance Serie tatsächlich auch ein Augenserum gibt, das ganz ähnlich aussieht bzw. ähnlich verpackt ist, vielleicht meintest du jenes? Glg

  • Antworten Anke 19. Mai 2016

    Vielen Dank für die Vorstellung. Wenn ich das nächste Mal zu einer Rossmann-Filiale komme, werde ich es bestimmt mitnehmen. Leider komme ich nur selten hin…
    Liebe Grüße
    Anke

    • Antworten Cupcakes and Berries 20. Mai 2016

      Liebe Anke, ich hofe, dass du bald die Gelegenheit haben wirst. Ich komme nur ab und zu nach Deutschland, aber habe auch schon festgestellt, dass es leider manchmal gar nicht so einfach ist eine Rossmann-Filiale in der Nähe zu finden. Glg

  • Antworten OktoberKind 20. Mai 2016

    Danke für deinen ausführlichen Beitrag! Ich nutze das Serum auch seit einigen Monaten, aber es ist gut mal nachzulesen, wofür die einzelnen Inhaltsstoffe eigentlich gut sind! 😀

    LG, OktoberKind 🙂

    • Antworten Cupcakes and Berries 20. Mai 2016

      Liebes Oktoberkind, es freut mich, wenn der Beitrag dir so ein bisschen Zusatzinfo leisten konnte 🙂 Glg

  • Antworten Vola von Lackschaft 20. Mai 2016

    Ich liebe dieses Serum auch. Es kommt bei mir immer abends zum Einsatz. Meine Haut sieht dann morgens immer aus als bräuchte ich gar keine Pflege mehr. Prall und strahlend. Ich wollte bald auch mal das Augenserum davon ausprobieren. 🙂

    • Antworten Cupcakes and Berries 20. Mai 2016

      Super, dass es deine Haut auch so gerne mag 🙂 Mit dem Augenserum habe ich mich noch nicht näher befasst, aber sollte es ähnlich gute INCI habe, werde ich das auch ausprobieren. Glg

  • Antworten Lena 20. Mai 2016

    Ich habe das Serum auch und nutze es hin und wieder abends. Durch die leichte Klebrigkeit ist es nichts für tagsüber, da es sich nicht gut mit dem Make-up verträgt. Das rollt sich dann manchmal so komisch… Daher werde ich es auch nicht nachkaufen, auch wenn es an sich ganz gute Dienste leistet. Lg

    • Antworten Cupcakes and Berries 20. Mai 2016

      Hm oje, mit Abrollen habe ich gar keine Probleme. Generell hat es sich mit allem vertragen, was ich bisher darüber aufgetragen hab. Ich kann es mir anhand der INCI auch nicht ganz erklären. Seltsam 🙁 Glg

      • Antworten Valandriel Vanyar 20. Mai 2016

        Ich muss meist über klebrige Seren noch was drüber machen, bevor ich schminken kann, in meinem Falle dann entweder eine Creme oder 1-2 Tröpfchen Öl. Hast du das schon probiert?
        Habe das Serum nun einer Freundin empfohlen, sie setzt nämlich auch auf bezahlbare Schätze aus der Drogerie =) Hört sich auch echt super an!

        • Antworten Cupcakes and Berries 24. Mai 2016

          Genau, Gesichtsöl und/oder Creme sollten da noch drüber 🙂 Das ist dann sicherlich auch eine bessere Basis fürs Make-up. Oh fein, das ist wirklich eines dieser Produkte, die man immer guten Gewissens empfehlen kann 🙂 Liebste Grüße

  • Antworten Jules 24. Mai 2016

    Eine ganz tolle Vorstellung, vielen Dank! Ich kannte das Serum noch nicht aber es klingt super. Werde es ganz bestimmt mal testen. Auch dass hier auf Alkohol verzichtet wird finde ich sehr gut, eine schöne minimale Formulierung. Lg Jules

  • Antworten Dine 27. Mai 2016

    Heute bei Rossmann stand ich davor, hatte es in der Hand, aber noch keine Zeit gehabt deinen Artikel dazu zu lesen. Sonst wäre es natürlich sofort in den Wagen gewandert 😉
    Ich nutze momentan das Intensiv-Serum von RdL, mit dem roten Deckel, das gefällt mir auch sehr gut 🙂

    • Antworten Cupcakes and Berries 27. Mai 2016

      Liebes Dinchen, dann halt ein ander Mal 🙂 Ich kanns dir aber wirklich nur empfehlen. Liebste Grüße

  • Antworten Stephie 27. Mai 2016

    Oh, das klingt ja hervorragend. Mit 32 darf ich doch schon ein Serum für sehr reife Haut verwenden ne? 😉
    Ich habe jetzt noch eine Tube meines liebsten Serums von Paula’s Choice, das hellblaue AOX. Danach könnte ich durchaus mal das von RdL probieren und dabei noch etwas sparen. Danke für den Tipp!!!

    Hab ein schönes Wochenende meine Liebe.

    Viele Grüße
    Stephie

    • Antworten Cupcakes and Berries 28. Mai 2016

      PC toppt mit den Inhaltsstoffen natürlich alles, aber vielleicht sagt dir das RDL als Feuchtigkeitsspender ja auch zu 🙂 Danke, dir auch eine schönes Wochenende Stephie! Liebste Grüße

  • Antworten Andrea 19. Mai 2017

    Ich mag das Serum auch sehr gerne, wie im anderen Beitrag erwähnt, aber bei mir hielt die leichte Klebrigkeit schon länger an und ich verwende das Serum nur abends, da ist es mir dann egal, wenn die Nachtpflege nach einer Weile drüber kommt. Morgens wäre mir der Aufwand dann doch zu hoch – so klebrige Produkte mag ich eigentlich gar nicht, aber das Serum an sich ist schon toll – gerade auch wegen der Inhaltsstoffe. LG

  • EIN KOMMENTAR HINTERLASSEN

    Bitte beachte, dass Links entfernt werden, wenn sie nicht zum Thema passen. Danke ♡

    CommentLuv badge