Makeup

MAC x Nicki Minaj Baby’s All Right & Nicki’s Nude

14. September 2017
MAC x Nicki Minaj Fall 2017 Swatches & Review of Nickis's Nude and Baby's all Right Lipstick (2)

MAC konnte mich seit langem wieder für eine Limited Edition erwärmen. Ich habe ein Faible für Nude-Lippenstifte und die Nicki Minaj 2017 Herbstkollektion umfasst gleich 20 Stück. Die Limited Edition verspricht für jeden Hautton oder Geschmack etwas Passendes zu bieten. Meine Entscheidung fiel auf NICKI’S NUDE und BABY’S ALL RIGHT. Leider hüllen sich nur die 2 von Nicki mitentwickelten Lippenstifte in das spezielle LE-Design. Unter den 18 Lippenstiften im klassischen Schwarz finden sich auch Repromotes und einige Nuancen, die permanent im Standardsortiment sind. Der Preis von MAC Lippenstiften liegt aktuell bei 21 € oder 21,50 € für 3g.

NICKI'S NUDE

MAC x Nicki Minaj Limited Edition

NICKI’S NUDE (=NM I) ist einer der beiden Lippenstifte in limitiertem Design. Er hat ein Amplified Creme Finish, d.h. er verhält sich cremig-weich und moderat glänzend. Da meine Lippen nur mittelmäßig pigmentiert sind, reicht eine Schicht für eine volle Deckkraft. So trägt er sich auch sehr angenehm und nicht pampig. Für ein so helles Nude kriecht er erstaunlich wenig in die Lippenfältchen. Haltbarkeit ist jedoch keine Stärke von hellen Amplified Lippenstiften. Ohne Beanspruchung schafft NICKI’S NUDE bei mir nicht mehr als 2h.

MAC x Nicki Minaj 2017 Nicki's Nude Amplified Lipstick Swatch & Review

MAC beschreibt NICKI’S NUDE als „weiches, korallstichiges Pink“ und ich stimme dem auch absolut zu. Auf meinen Lippen wirkt er allerdings doch mehr Korall als Pink. Für meinen NC15-20 Hautton ist es eine sehr frische, lebhafte Farbe. Ich schätze, dass er bereits ab NC/NW25 etwas heller wirkt als der eigene Hautton und an dunklerem Teint kalkig-pastellfarben ausfallen wird.

MAC x Nicki Minaj Baby's All Right Swatch & Review Matte Lipstick

BABY'S ALL RIGHT

MAC x Nicki Minaj Limited Edition

Der ebenfalls limitierte Farbton BABY’S ALL RIGHT weist ein mattes Finish auf. MAC hat cremigere und trockenere matte Lippenstifte und dieser hier zählt für mich zu den cremigeren. Die Textur ist geschmeidig und nicht zu austrocknend. Darunter leidet ein wenig die Haltbarkeit, aber ohne sonderliche Beanspruchung schafft er bei mir die 3h Marke. Er hat zunächst noch einen leicht cremigen Glanz, der sich dann aber abträgt. BABY’S ALL RIGHT ist unkompliziert und hochpigmentiert bzw. deckt bereits in einer Schicht.

MAC x Nicki Minaj Baby's All Right Swatch & Review Matte Lipstick

MAC beschreibt BABY’S ALL RIGHT als „kühles, neutrales Pink“. Das widerspricht sich erstmal, aber fängt den Charakter des Lippenstifts doch ganz gut ein. Im warmen Tageslicht wirkt er an mir kühl bzw. hat einen Einschlag ins Mauve. Unter anderen Lichtverhältnissen ist es allerdings ein bräunliches Nude, was man definitiv mögen muss. Ich schätze, dass BABY’S ALL RIGHT ab NC/NW35 heller wirkt als der eigene Hautton.

Farbvergleich

MAC NICKI’S NUDE: „Weiches, korallstichiges Pink“ [Amplified]
MAC BABY’S ALL RIGHT: „Kühles, neutrales Pink“ [Matte]
MAC FAUX: „Gedämpftes, malvenfarbenes Rosé“ [Satin]
MAC BRAVE: „Rosé-Beige mit weißem Schimmer“ [Satin]
MAC VELVET TEDDY: „Intensives, dunkles Beige“ [Matte]

MAC x Nicki Minaj Fall 2017 Swatches & Review of Nickis's Nude and Baby's all Right Lipstick (2)

Fazit

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl. Die Qualität ist wie gewohnt gut und die Farben sind genau meins. Leider sind die beiden bereits in einigen Onlineshops und Läden ausverkauft. BABY’S ALL RIGHT finde ich aktuell nur noch im MAC Österreich Onlineshop. Mit NICKI’S NUDE (NM1) hätte man es online noch einfach. Gesichtet habe ich ihn soeben in den Onlineshops (DE) Douglas, MAC Cosmetics, Breuninger und (AT & DE) Ludwig Beck .

Mehr:

20 Kommentare

  • Antworten Kirsten Humpfer 15. September 2017

    Die Farbe Baby´s all right sieht wirklich vielversprechend aus, doch ich glaube da ich Velvet Teddy besitze, ist der farbliche Unterschied nicht so groß, dass es sich für mich lohnen würde. Dennoch sind die Bilder sehr schön und auch die Swatches sind meiner Meinung nach sehr hilfreich, toller Post!

    • Antworten Cupcakes and Berries 15. September 2017

      Ich danke dir ganz lieb Kirsten! Velvet Teddy ist ein Traum! Ich persönlich finde die beiden gerade auf den Lippen doch sehr unterschiedlich, aber ich bin auch etwas verrückt, wenn es um Nude-Lippenstifte geht ;D Glg

  • Antworten Karinista 15. September 2017

    Darf ich vorstellen: Folge 327 von ‚Cupcakes made me buy it‘ 😀 hab das Baby bestellt, sieht echt nach meinem Beuteschema aus. Beide Töne harmonieren super mit deiner Haut *. * viel Freude beim Tragen!

    Alles Liebe,
    Karin

    • Antworten Cupcakes and Berries 15. September 2017

      Hihi, ups liebste Karin 😀 Welchen denn? Ich vermute Baby’s All Right? Grüße an dich

    • Antworten aygül 19. September 2017

      tolle seite wirklich..darf ich fragen wo Du ihn bestellt hast?habe aus der Nicki Minaj Reihe nun 5 Lippis ABER habe mich in Baby´s allright verliebt, aber der scheint restlos ausverkauft zu sein..*heul*

      • Antworten aygül 19. September 2017

        oh sehe gerade, Österreich 🙁 in Deutschland ist der wirklich überall ausverkauft

        • Antworten Rosanna 20. September 2017

          Habe ihn gestern noch bei Galeria Kaufhof online bestellt, ist glaube ich der einzige Onlineshop in Deutschland der unter anderem Baby’s all Right noch auf Lager hat.

          • Cupcakes and Berries 20. September 2017

            Liebe Rosanna, vielen Dank für die Anmerkung! An Galeria Kaufhof habe ich gar nicht gedacht. Aber leider ist er jetzt dort auch ausverkauft 🙁 Dafür haben sie sonst noch beinahe noch alles auf Lager. Glg

      • Antworten Cupcakes and Berries 20. September 2017

        Liebe Aygül, das tut mir leid, aber ich hoffe du hast viel Freude mit deinen 5 Eroberungen. Glg

  • Antworten Karinista 15. September 2017

    *Cupcakes and Berries natürlich 😀

  • Antworten Sooyoona 16. September 2017

    Die sehen beide ziemlich gut aus, Baby’s all right gefällt mir aufgetragen aber noch etwas besser. Es ist irgendwie schade, dass bei den Lippenstiften nur zwei eine besondere Hülle bekommen haben. Aber egal, wie gut sie aussehen, MAC ist einfach eine dieser Marken, die mich überhaupt nicht anmacht :‘) Ich glaube der Hype darum (wenn auch vielleicht berechtigt) ist Schuld daran.

    • Antworten Cupcakes and Berries 17. September 2017

      Hi Sooyoona, ich glaube da haben wir schon mal gesprochen 🙂 Ich kann dich verstehen, da ich für MAC auch lange total unempfänglich war. Ich weiß gar nicht genau, wodurch sich das geändert hat. Glg

  • Antworten Stephie 17. September 2017

    Die Kollektion sieht wirklich wunderbar aus und es wäre bestimmt auch für mich ein passender Farbton dabei. Ich halte mich jedoch aus Spargründen zurück und bewundere die Lippies lieber an dir. Das Design ist auch ganz wunderbar. Tolle Fotos meine Liebe :-*.

    Viele liebe Grüße
    Stephie

  • Antworten Sandra 23. September 2017

    Mir gefallen beide Farben so gut. Aber ich bin wieder zu spät dran und ist sicherlich schon wieder alles ausverkauft.
    Liebe Grüße,

  • Antworten Shalely Hamburg 24. September 2017

    Babys all right finde ich schon mal sehr schön. Die le finde ich seit langem mal wieder sehenswert

  • Antworten Sandri 26. September 2017

    Beide Töne finde ich sehr schön und wie gemacht für dich. Ich bleibe wohl standhaft, bin weder großer Nicki Fan und Mac (außer die Retro Mattes) kaufe ich auch nur noch selten. LG 🙂

    • Antworten Cupcakes and Berries 26. September 2017

      Danke Sandri! 🙂 Bei mir werden die MAC-Käufe auch seltener, da ich meine Wunschliste beinahe abgearbeitet habe. Glg

    EIN KOMMENTAR HINTERLASSEN

    Ich beantworte Kommentare innerhalb von 48h :-) Bitte beachte, dass Links entfernt werden, wenn sie nicht zum Thema passen. Danke ♡

    CommentLuv badge