Drogerie Favoriten: Meine reizarmen Basics

von Cupcakes & Berries
Drogerie Favoriten mit Neutrogena, Sebamed, Fa, Balea; Drogerieprodukte reizarm, sanft, mild für empfindliche, sensible Haut

Diese vier Drogerieprodukte sind bei mir fast täglich in Gebrauch und beinahe unentbehrlich. Ich kann noch nicht mal mehr schätzen, wie oft ich sie bereits bei dm, Müller und Co. nachgekauft habe. Es sind Basics, die besonders bei einer reizarmen Körperpflege eines näheren Blicks wert sind. Bei einer Haut wie meiner, die kopfabwärts relativ trocken ist und im Gesicht u.a. empfindlich auf Alkohol oder Duftstoffe reagiert, sind diese Produkte wahre Glücksgriffe. Natürlich hab ich auch noch ein paar andere Lieblinge aus der Drogerie, dieser Beitrag widmet sich aber speziell meinen Favoriten aus dem Bereich Körperpflege.

Best of Drogerie: Reizarme Hautpflege

mit Neutrogena, Balea, Fa und Sebamed
Balea MED Ultra Sensitive Waschgel, Neutrogena Deep Moisture Sensitve Parfümfreie Pflege Review Erfahrung Meinung

Warum unverzichtbar?

Die Neutrogena Deep Moisture Bodylotion in der parfümfreien Sensitive Version ist seit vielen Jahren meine liebste Körpercreme. 2015 habe ich ihr sogar eine Review gewidmet, weil ich keine Bodylotion in der Drogerie vergleichsweise gut finde. Sie ist nicht nur frei von Parfum, sondern hat auch keinen störenden Eigengeruch bzw. riecht einfach nur dezent cremig. Die Pflegewirkung ist für meine trockene Haut perfekt. Dank Inhaltsstoffen wie Glycerin und Petrolatum spendet und bewahrt sie Feuchtigkeit hervorragend. Zudem lässt sie sich gut verteilen und zieht rasch ein. Einziges Manko: Der Pumpspender ist an sich praktisch, versagt aber leider immer gegen Ende, weshalb ich jede Flasche aufschneiden muss.

Das Balea MED Ultra Sensitiv Waschgel setzt mit Cocamidopropyl Hydroxysultaine auf ein vergleichsweise mildes, kaum schäumendes Tensid, das in der vorliegenden Kombination auch äußerst effektiv seine Arbeit verrichtet. Natürlich gibt es noch sanftere Formen der Reinigung (z.B. Reinigungsbalsame/öle wie Clinique TTDO), aber ich bevorzuge trotzdem dieses parfümfreie Reinigungsgel. Subjektiv aufgrund der Textur und der bedienungsfreundlichen Verpackung, und weil es bisher jedes meiner Makeups und jede hartnäckige Sonnencreme wunderbar und in Windeseile entfernt hat, ohne meine Haut auszutrocknen. Es hinterlässt bei mir ein angenehmes, ganz neutrales Hautgefühl.

Das Sebamed Pflege-Gel könnte gut auf den Zusatz „Unreine Haut“ verzichten, da es mit einer passenden Creme kombiniert für verschiedenste Hauttypen einen tollen Beitrag leisten kann. Laut Sebamed „fördert es die hauteigene Barrierefunktion und schützt vor Austrocknung“ und dem möchte ich aus eigener Erfahrung zustimmen. Die Formulierung ist simpel, aber nichtsdestotrotz effektiv! Glycerin, Sorbitol, Aloe Vera und Sodium Hyaluronate spenden wunderbar Feuchtigkeit und glätten. Allantoin und Panthenol wirken u.a. hautberuhigend. Dabei glänzt das Gel auch mit einer unkomplizierten, schnell einziehenden und nicht klebrigen Textur. Erhältlich bei Müller, sonst Amazon oder Apotheken.

Mein Lieblingsdeo, das Fa Sensitive Anti-Transpirant, scheint leider ausschließlich in Österreich erhältlich zu sein. Ich finde es unglaublich schwierig, heutzutage noch Antitranspirants (mit Aluminiumsalzen) zu finden, die ohne Alkohol auskommen und nur zart beduftet sind („Parfum“ statt deklarierungspflichtigen Duftstoffen). Der Fa Roll-On erfüllt jedoch genau diese Ansprüche. Er riecht dezent blumig-frisch und verhindert bei mir als leicht bis durchschnittlich schwitzende Person einen ganzen Tag lang Schweißgeruch und stärkere Achselnässe. Zudem habe ich bei diesem Antitranspirant trotz meiner empfindlichen Achseln nie Probleme mit Irritation, die sich in Form von Brennen, Rötung oder Pusteln zeigen kann.

Drogerie Favoriten: Sebamed Pflege-Gel Unreine Haut, Fa Sensitive Deo Roll-On Review Meinung Erfahrung

Inhaltsstoffe

INCI: Aqua, Glycerin, Paraffinum Liquidum, Isopropyl Palmitate, Petrolatum, Stearyl Alcohol, Dimethicone, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Ethylhexylglycerin, Palmitic Acid, Stearic Acid, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol

INCI:  Aqua, Glycerin, Cocamidopropyl Hydroxysultaine, Methylpropanediol, Sodium Acrylates / C10 – 30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Chloride, Panthenol, Bisabolol, Sodium Cocoamphoacetate, Polyglyceryl – 4 Caprate, Coco – Glucoside, Glyceryl Oleate, Glyceryl Caprylate, Sodium Methyl Cocoyl Taurate, Ethylhexylglycerin, Citric Acid, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Tocopherol

INCI: Aqua, Aloe barbadensis leaf juice, Propylene Glycol, Glycerin, Sorbitol, Panthenol, Sodium Hyaluronate, Allantoin, Sodium Carbomer, Sodium Citrate, Phenoxyethanol.

INCI: Aqua, Aluminum Sesquichlorohydrate, Steareth – 2, Steareth – 21, Triethyl Citrate, Parfum, PPG – 15 Stearyl Ether, Tetrasodium EDTA

Welches Drogerieprodukt habt ihr schon so oft nachgekauft, dass ihr aufgehört habt zu zählen? Oder andersrum, bei welchem Produkt fürchtet ihr euch vor einer Auslistung? Die vielen Auslistungen und „Verschlimmbesserungen“ sind leider der Grund, warum ich mittlerweile nicht mehr ganz so gerne in der Drogerie einkaufe. So wurde z.B. das wunderbare Balea MED Gesichtswasser zum Negativen reformuliert. Mit welchem Drogerieprodukt erging es euch zuletzt so?

Tipp: Noch mehr tolle Hautpflege aus der Drogerie zeigt euch Shenja in ihrem Video!

Mehr

Das Waschgel verwende ich auch schon seit Jahren! Das einzige Deo, das bei mir bisher geholfen hat ist das rote von Borotalco. Aber das Fa werde ich mir vielleicht auch mal anschauen… Genauso wie das Pflege Gel und die Bodylotion.
Danke für die Tipps!

Stephi

Das Gesichtswasser von Balea Med ist wieder zurück. Online ist es bereits erhältlich. Ich glaube die Formulierung wurde nicht verändert. 🙂