Kurzreviews

5 in 5 Minuten: Naturkosmetik Edition

2. Februar 2016

Naturkosmetik Kurzreviews: Alverde, Primavera, Benecos, Nonique, Sisi and Joe

Naturkosmetik und ich machen etwas schwere Zeiten durch. Dekorative Naturkosmetik überzeugt mich nur selten und ich wende mich diesbezüglich generell eher konventioneller Kosmetik zu. Für den Körper finde ich ab und zu etwas aus dem Bereich der Naturkosmetik, aber viele Produkte fürs Gesicht lassen sich nicht mit meiner möglichst reizarmen Pflege vereinbaren. Oft fallen ganze Produktserien für mich flach, weil sie insbesondere mit Alkohol, Duftstoffen, ätherischen Ölen oder harschen Tensiden vollgestopft sind. Findet sich etwas mild formuliertes, fehlt es mir andererseits oft an interessanten Wirkstoffen (z.B. Urtekram No Parfume, wobei mich die Reihe trotzdem interessiert). Das sind wohl die Hauptgründe, warum ich nur noch selten Naturkosmetik kaufe. Ich bin aber in den letzten Monaten unter anderem durch Boxen wieder mit einigen NK-Produkten in Berührung gekommen: Um fünf davon soll es heute gehen.

Review Benecos Natural Nail Polish Remover und Sisi and Joe Sisi's Bad- und Duschgel

Sisi and Joe Sisi’s Bad- und Duschgel | 5,95 € | 200 ml

Das Duschgel war in einer dm Box (PR-Sample). Die Marke Sisi and Joe gibt es seit einiger Zeit bei dm Österreich. Das süße Design lässt mich alles andere als kalt, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis holt mich wieder auf den Teppich. Wenn ich es mir als Kandidat eines Blindtests vorstelle, würde ich es einer Preisklasse wie Alverde zuordnen. Es ist für mich einfach nichts besonderes – auch nicht geruchlich (Ingwer, Zitrone, Kardamom). Ich finde es auf Dauer austrocknend, was mich in Anbetracht der Inhaltsstoffe (vor allem Sodium Coco Sulfate) nicht wirklich wundert. Ich werde es daher nur noch sporadisch verwenden. P.s. Kaum Schaumbildung, falls einem wichtig.

INCI: Aqua, Sodium Coco-Sulfate, Coco-Glucoside, Lauryl Glucoside, Pyrus Malus Juice, Polyglyceryl – 3 Caprate, Leontopodium Alpinum Flower Extract, Glyceryl Oleate, Glycerin, Citric Acid, Sodium Benzoate, Glyceryl Caprylate, Parfum, Potassium Sorbate, Sodium Chloride, Hamamelis Virginiana Flower Water, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Sambucus Nigra Flower Extract, Inulin, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Tocopherol, Limonene, Linalool, Citral

Benecos Natural Nail Polish Remover | 3,99 € | 100 ml

Ich habe nicht so gute Erfahrungen mit NK-Nagellackentfernern gesammelt, weshalb ich keine große Erwartung an den Benecos hatte. Er war in einer Fairybox (PR-Sample). Ich wurde allerdings positiv überrascht! Für Glitzer- oder besonders widerstandsfähige Lacke kann ich ihn nicht empfehlen, aber herkömmliche Lacke wie Essie bekommt er für mich vollkommen zufriedenstellend ab. Wie gewohnt benötige ich ein Wattepad pro Hand, halte es ein paar Sekunden auf dem Nagel und leichtes Rubbeln reicht meist aus. Dabei trocknet er meine Nägel nicht ansatzweise so aus wie konventionelle Entferner. Zudem stinkt er nicht so übel wie Aceton-Entferner, wobei der Geruch durch die Zitrusöle schon etwas eigen ist.

INCI: Ethyl Lactate, Alcohol Denat., Glycerin, Aqua, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Limonene, Citral

Review Primavera bio Mandelöl und Nonique Feuchtigkeits Waschgel

Primavera Mandelöl bio (kaltgepresst) | 14,90 € | 100 ml

Ich hatte mal das Glück bei Julia von Bracelets and Heels dieses Öl zu gewinnen, danke 🙂 Angefangen habe ich es aber erst vor ein paar Monaten. Die Eigenschaften von Mandelöl wurden auf Olionatura schön zusammengefasst. Es ist besonders für empfindliche, trockene Haut ausgezeichnet. Es zieht gut ein und hat nur einen sehr dezenten Eigengeruch. In letzter Zeit habe ich es vermehrt genutzt, da ich durch neue Produkte (wie dem Duschgel) plötzlich ungewohnt trockene, schuppige Haut hatte. So habe ich meine Neutrogena Sensitiv Lotion vor dem Auftrag noch mit dem Mandelöl gepimpt, wodurch sich meine Haut sehr schnell erholt hat. Diese Kombination kann ich für trockene Haut wirklich empfehlen, wobei kaltgepresstes Bio-Mandelöl auch günstiger zu haben ist.

Nonique Feuchtigkeits Waschgel | 3,95 € | 100 ml 

Noch ein Produkt aus der dm Box. Ich habe es in der Dusche stehen und versuche es irgendwie aufzubrauchen – ab sofort als Duschgel. Das nicht-schaumbildende, zitrisch riechende Gel hat eine recht gute Reinigungswirkung. Leider spannt meine Haut aber auch etwas davon und dieses Gefühl ist für mich immer alarmierend. Ich frage mich woran genau es liegt, denn die Inhaltsstoffe finde ich abgesehen von Limonene gar nicht mal so übel. Es wurde wohl auch neu formuliert, denn früher fand sich außerdem Alkohol und weitere Duftstoffe im Produkt (online sind meist noch die alten INCI gelistet). Hm…

INCI: Aqua, Coco-Glucoside, Glycerin, Xanthan Gum, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Morinda Citrifolia Fruit Extract, Olea Europaea Fruit Oil, Persea Gratissima Oil, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum, Limonene, Lactic Acid, Glyceryl Oleate, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate

Review Alverde Make-up Korrekturstift

Alverde Make-up Korrekturstift | 2,95 € | 4,5 ml 

Mir wurde hiervon mal ein Exemplar zugeschickt und ich mag ihn so sehr, dass ich ihn nun das zweite Mal nachgekauft habe. Ein sehr praktisches Teil. Hilft mir morgens oft aus der Klemme, wenn der Eyeliner mal wieder ein Eigenleben führt. Patzer lassen sich damit viel präziser korrigieren als mit einem (spitzen) Wattestäbchen. Ja, die Spitze wird irgendwann eingefärbt und dadurch kann sie Schlieren hinterlassen, aber das lässt sich ganz gut umgehen, indem ich sie ab und zu an einem Kosmetiktuch abstreife. Wenn sie sich doch zu sehr mit Produkt vollgesogen hat oder irgendwann an Form verliert, warten unter der Kappe am Stiftende drei Ersatzspitzen.

INCI: Aqua, Glycerin, Pyrus Malus Fruit Water, Caprylyl/Capryl Glucoside, Phenethyl Alcohol, Pentylene Glycol, Glyceryl Caprylate, Sodium Phytate, Citric Acid

Naturkosmetik Kurzreviews: Alverde, Primavera, Benecos, Nonique, Sisi and Joe

Da fällt mir auf, dass beim letzten 5 in 5 Beitrag auch etwas Naturkosmetik dabei war. Falls ihr ihn versäumt habt und neugierig seid, hier lang 🙂

Themenverwandte Beiträge:

8 Kommentare

  • Antworten Barbara 2. Februar 2016 at 20:35

    Ich verstehe dich so, so gut. Mir geht es ja ganz ähnlich. Ich tröste alle Naturkosmetikliebhaber in meinem Bekanntenkreis dann immer damit, dass ich zB. reines Jojobaöl total gerne verwende 😉

    • Antworten Cupcakes and Berries 3. Februar 2016 at 21:11

      Mit Körper- und Gesichtsölen bekommt man mich auch immer! Mich fasziniert, dass sie alle ihre spezifischen Eigenschaften haben und so vielseitig einsetzbar sind 🙂 Glg

  • Antworten Geena Lee Samantha 6. Februar 2016 at 22:32

    Schöner und interessanter Beitrag! Du hast nun eine Leserin mehr 🙂

    Herzlichst,
    Geena Samantha
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

  • Antworten julesbeautynotes 14. Februar 2016 at 12:05

    Schöne Produkte! Den benecos Nagellackentferner habe ich auch und mag ihn für normale Lacke auch sehr gerne. Hätte nicht gedacht dass es so gut klapp. Den alverde Korrekturstift hatte ich noch gar nicht so wirklich gesehen, vielen Dank für den Tipp. Werde ich mal ausprobieren, könnte wirklich sehr nützlich sein gerade bei kleinen Patzern. Lg Jules

    • Antworten Cupcakes and Berries 14. Februar 2016 at 12:44

      Hallo Jules 🙂 Ich hätte auch nicht erwartet, dass ich mit dem Benecos Entferner so zufrieden bin. Dachte er würde gar nichts abbekommen. Schön, dass er dich auch positiv überrascht hat. Glg

  • Antworten Julia 1. März 2016 at 17:04

    Ahh, danke fürs Verlinken <3 Das Mandelöl habe ich selbst ja auch und verwende es eher unregelmäßig, aber trotzdem gerne. Gerade, wenn ich trockene Hautstellen habe, wirkt es bei mir Wunder. So, und hier erwähnst du ja schon wieder die Neutrogena Sensitive Lotion, die kommt das nächste Mal aber sowas von mit 😀

  • Antworten Steffi 3. März 2016 at 11:08

    Sehr schöner Post 🙂 Ich versuche gerade mehr und mehr auf Naturkosmetik umzusteigen. Hier waren jetzt tatsächlich einige Produkte und Marken dabei, die ich noch nicht kannte.
    Vielen Dank dafür 🙂
    Liebe Grüße
    Steffi
    http://steffi-im-wunderland.blogspot.de

  • EIN KOMMENTAR HINTERLASSEN

    Bitte beachte, dass Links entfernt werden, wenn sie nicht zum Thema passen. Danke ♡