London Beauty Haul oder #JetztPleite

Donnerstag, 26. Februar 2015




Ich habe eine wunderbare Woche in meiner Lieblingsstadt London hinter mir. Ein paar von euch haben mich auf Instagram begleitet, worüber ich mich sehr gefreut habe. Neben der Erkundung der Stadt, habe ich mich aber auch wieder in einigen Läden herumgetrieben und meine Wunschliste deutlich verkürzt. 

Heute möchte ich euch meine Kosmetik-Käufe zeigen. Vielleicht kann ich damit jemanden inspirieren, der eine Londonreise plant. Damit ihr auch wisst wo ihr was bekommt, gebe ich auch das Geschäft an, wo ich das jeweilige Produkt erworben habe. Natürlich gibt es aber auch häufig mehrere Bezugsquellen. 


Royal Apothic English Rose Eau de Parfum
Anthropologie 

Um ehrlich zu sein hat mich nicht nur der tolle Duft zum Kauf bewegt, sondern auch der Flakon (Deckel ist aus Ton) und generell die schöne Verpackung.

Top Notes: Bergamot, Grapefruit, Rose Petal
Middle Notes: Linden Flower, Geranium
Base Notes: Vanilla, Black Orchid


Charles Worthington 
Volume & Bounce Texturising Spray
Straightening Creme
Boots

Ersteres Produkt wird gerade sehr gehypt, ich bin bisher aber leider nicht begeistert davon. Es verklebt meine Haare sehr, nimmt jeglichen Glanz und hinterlässt Rückstände.


Original Source Skin Quench Vanilla & Sweet Almond Oil
Boots

Riecht wie eine Mischung aus Marzipan und Karamell. Das Londoner Wasser trocknet meine Haut übrigens immer ziemlich übel aus. 

Lush Mask of Magnaminty
Lush

Die originale Mask of Magnaminty mag ich lieber als die neuere selbstkonservierende Version, Parbendiskussion hin oder her. 


Bourjois (Boots)
 123 Perfect CC Cream 

Weil die wunderbare Essie Button davon schwärmt... 

Happy Light Matte Serum Primer

Java Rice Powder

Das Puder war leider ziemlich sicher ein Fehlkauf, da es mir auch als Highlighter verwendet zu groben Glitzer enthält. Das kann auch die hübsche Dose nicht hinbiegen.


Lanolips 101 Ointment 
Boots

Essie ist auch hierfür "verantwortlich" und auch ich bin von der Pflegewirkung bisher total begeistert! 

Charlotte Tilbury Light Wonder Foundation
Selfridges

Am extrem überrannten C.T. Counter wollte ich im Prinzip alles haben, habe mich dann aber für diese Foundation in der hellsten Nuance 1 Fair entschieden. 

Molecule 01 Parfum
Liberty

Dieser vielgelobte Duft besteht nur aus einer einzigen Note und man soll damit eine besonders anziehende Wirkung auf seine Umwelt haben... Kommt übrigens tatsächlich ohne Deckel.


& other Stories Arabesque Wood Body Mist 
& other Stories

Wer auf frische Düfte steht, sollte es sich unbedingt ansehen. Auch ganz toll finde ich in diesem Sinne die Duftrichtung Moroccan Tea.

Sanctuary Illuminating Moisture Lotion SPF15 
Boots

Sanctuary Radiance Exfoliator
Boots

Kann ich jetzt schon nicht empfehlen. Leider viel zu grobe, scharfkantige Peelingkörner.
Die beiden Sanctuary Probegrößen habe ich spontan mitgenommen, nun hoffe ich, dass mir zumindest die Creme gefällt. 


Boots Botanics Radiance Concentrate Serum All Bright
So angenehm auf der Haut, dass ich mir am Ende der Woche ein Back-up gekauft habe.

Boots Botanics Ionic Clay Mask Shine Away
Mag ich sehr gerne, deswegen gleich mehrere Packungen mitgenommen und die 3 für 2 Aktion genutzt. 


Boots Botanics Invigorating Face Scrub Shine Away
Leider auch ein recht grobes mechanisches Peeling.


Barry M. Gelly Nail Paint
Rose Hip
 Huckleberry

Soap & Glory Endless Glove Handcream
Boots

Riecht gleich lecker wie die Butter Yourself Körpercreme (Feige...)


Max Factor Gel Shine Lacquer 
Sparkling Berry
Gleaming Teal

Decken mit einer Schicht! Max Factor gibt es bei uns ja auch, aber.... 


... wenn man aktuell bei Max Factor (Boots & Superdrug) 15£ liegen lässt, bekommt man ein Set mit drei Originalprodukten geschenkt. Wer kann da schon widerstehen!? Ich wollte den Lippenstift ohnehin.

False Lash Effect 24h Mascara
Colour Elixir Lipstick Star Dust Pink
Glossfinity Pink'ed 


Makeup Academy (MUA) Pro-Base Prime & Conceal Powder
Superdrug

Was für ein feines, lichtreflektierendes Puder! Ich bezweifle aber, dass der korrigierende Effekt nennenswert ist.

L'oréal Lumi Magique Pure Light Primer
Boots

Genialer Flüssighighlighter den es - mir unverständlich - bei uns nicht gibt. 

Topshop Glow 'Polished' Highlighter
 Topshop 


Zu guter Letzt der Real Techniques Bold Metals Tapered Blush Pinsel (Boots). Rein optisch gefällt er mir irrsinnig gut, aber ich finde leider nicht, dass er die fast 30€ qualitativ wirklich wert ist. 

Dieses Mal waren leider trotz Recherche Flops und "Solalas" dabei, aber mit den meisten Produkten bin ich bisher sehr zufrieden. Wer noch Lust auf mehr Shoppingwahnsinn hat, kann sich meine letzten London Hauls >hier< und >hier<  zu Gemüte führen. 

Was würdet ihr euch unbedingt aus London oder generell UK mitnehmen? :-) 


[Review] NYX Butter Glosse

Freitag, 20. Februar 2015



Drei NYX Butter Glosse fliegen bei mir herum, die ich euch heute reviewen möchte. Ich habe mir immer gedacht es würden noch weitere Farben dazukommen, aber irgendwie wurde daraus nichts mehr und nun möchte ich sie endlich mal mit euch bequatschen. 

Wenn ihr nicht in den USA bestellen wollt (z.B. BeautyJoint), bekommt ihr diese Lipglosse in Deutschland und Österreich am einfachsten über Douglas. Dort stehen aktuell 12 Farbtöne für je 6,95€ (6,5ml) zur Auswahl. 

BLG01 Strawberry Parfait (neues Design mit verringerter Füllmenge), BLG09 Vanilla Cream Pie, BLG05 Créme Brulee

Die Butter Glosse riechen angenehm und unaufdringlich nach Vanille. Der Auftrag gestaltet sich prinzipiell problemlos, es kann aber notwendig sein nochmal nachzuarbeiten, um eine komplett gleichmäßige Pigmentverteilung zu erreichen. Positiv: Sie kleben so gut wie nicht. 
Da die Glosse auf Mineralöl basieren, wirken die Lippen durch sie sehr ebenmäßig und geglättet. Wie "ausgebügelt" (Lippenfalten werden aufgefüllt). Rein optisch gefällt mir das ausgezeichnet und dieser Effekt erinnert mich an den Clarins Lip Perfector, wobei ich die Butter Glosse sogar bevorzuge. Eine Pflegewirkung dürft ihr euch meiner Meinung nach nicht davon erwarten.
Was die Haltbarkeit anbelangt muss ich sagen, dass ich sie für Lipgloss durchschnittlich finde. Ohne Mahlzeit überstehen sie etwa 1h auf meinen Lippen. Wenn ich aber auch nur eine Kleinigkeit esse, sehe ich davon nicht mehr wirklich was.  


Sie decken "gut-leicht". Man könnte die Deckkraft (wie auf dem Bild oben) noch etwas aufbauen, aber ich persönlich mag das nicht, da ich sonst für meinen Geschmack unangenehm viel Produkt auf den Lippen habe. Wie ihr auf dem folgenden Bild seht, ist auch ein zunächst knallig wirkender Ton wie Strawberry Parfait auf meinen Lippen sehr unscheinbar. Falls sich jemand wundert warum die Namen der Glosse überhaupt nicht zu den Farben passen: Verstehe ich auch nicht, aber das ist bei NYX gang und gäbe.

NYX Butter Gloss Strawberry Parfait 
Ja, das ist wirklich dieselbe Farbe auf meinen Lippen und gar nicht mal so dünn aufgetragen ;-)
NYX Butter Gloss Vanilla Cream Pie
NYX Butter Gloss Créme Brulee

Die Butter Glosse wurden eine Zeit lang zweifellos sehr gehypt. Auch ich finde das Preis- Leistungsverhältnis gut. Meine anfänglich riesige Begeisterung ist aber mittlerweile verflaut. Ich habe einfach meine Präferenzen etwas geändert und stehe momentan extrem auf die BareMinerals Marvelous Moxie Glosse. Die sind aber auch wesentlich teuer. Ich würde die Butter Glosse also mit gutem Gewissen jedem empfehlen, der in dieser Preiskategorie nach einem guten Lipgloss sucht.

Post enthält Affiliate-Link

[Gewinnspiel] Ein pflegender Rosenstrauß

Samstag, 14. Februar 2015



Wer heute einen tiefromantischen Artikel erwartet hat, den muss ich leider enttäuschen, denn die Ader zur Kerzenschein-Romantik wurde mir nicht in die Wiege gelegt. Das heißt aber nicht, dass ich nicht den Valentinstag nützen möchte, um einen von euch eine Freude zu bereiten. Dank Weleda kann ich heute an wunderbares Set an euch verlosen. 

Bildrechte Weleda
Das Set besteht aus drei Produkten der Weleda Wildrosen Serie: Der Glättenden Tages- und Nachtpflege sowie dem Cremebad. Alle Produkte enthalten das Kernöl der Wildrosenart Rosa Mosqueta und sollen damit für ein ausgeglichenes, geglättetes Hautbild sorgen (das Öl kann ich euch auch pur sehr empfehlen!). Die Tagespflege habe ich auch und finde sie sehr schön. Sie hat meiner Meinung nach eine leichte, schnell einziehende Formulierung und bietet eine solide Pflege, sofern man keine sehr trockene Haut hat.

Den Duschpuschel von Ebelin packe ich noch als klitzekleines Goodie dazu. 


Das ist also mein Rosenstrauß für euch, er muss garantiert nicht gewässert werden und verblüht nicht! Ich wünsch euch alles, alles Liebe und viel Glück, wenn ihr an dieser Verlosung teilnehmt. 

 Bitte unbedingt die Teilnahmeregeln unter folgendem Link beachten

Das Set wurde mir bedingungslos von Weleda zur Verfügung gestellt. 

  ♥ Schönen Valentinstag ♥